Dragon's Prophet Action Fantasy MMORPG Screenshot #1

VIP-System in Dragon’s Prophet eingeführt

Das MMORPG Dragon’s Prophet verfügt nun über ein VIP-System, über das ihr neue Inhalte freispielen könnt.

Loggt ihr euch in das MMORPG Dragon’s Prophet ein, bekommt ihr dafür VIP-Erfahrung. Diese erhaltet ihr einmal am Tag. Es lohnt sich also, sich jeden Tag zumindest ein Mal in das MMORPG einzuloggen. Um die verschiedenen Level-Stufen zu erklimmen, kann VIP-Erfahrung auch durch den Kauf von Diamanten gesammelt werden.

Im VIP-System könnt ihr elf Stufen erreichen, die neben Titeln auch Icons beinhalten. Ebenfalls neu ist, dass die täglichen Belohnungen nun ab dem ersten Level des VIP-Systems verfügbar sind. So kann zum Beispiel das bislang auf sechs Drachenslots beschränkte Drachengehege erweitert oder das Tages-Limit der täglichen Quests erhöht werden. Auch auf der Suche nach neuem Loot unterstützt das VIP-System fleißige Spieler: Sowohl die allgemeine als auch die Chance auf seltene Items kann erhöht werden.

Hier eine Übersicht der im VIP-System enthaltenen Boni:

  • Daily Rewards ab der ersten VIP-Stufe
  • Erweiterbare Drachenslots im Drachengehege
  • Erfahrungs-Bonus
  • Erfahrungs-Bonus beim Crafting
  • Erhöhung der Dropraten für normale Items
  • Erhöhung der Dropraten für seltene Items
  • Erhöhung des Tages-Limits von täglichen Quests
  • Gratis Teleportationen pro Tag

Daneben wurden mit dem neuen Update auch weitere Herausforderungen eingeführt, die Voraussetzung sind, um Zutritt zum zukünftigen Endgame-Dungeon „Deyarka-Gefängnis“ zu erhalten.

Da Infernum kürzlich Insolvenz angemeldet hatte, befürchteten viele Spieler, dass der Betrieb des MMORPGs Dragon’s Prophet nicht gesichert sein würde. Doch in einem Blogpost schreiben die Betreiber des Spiels: „Wir sind froh, dass ihr uns durch diese harte Zeit begleitet habt, und es freut uns umso mehr, dass wir euch nun darüber informieren können, dass der Betrieb unserer Spiele auch langfristig gesichert ist. Es wird weiterhin Updates zu unseren Spielen geben und schon im Februar wollen wir euch weitere positive Nachrichten überbringen.“

Ihr braucht also nicht zu befürchten, dass Infernum den Betrieb des MMORPGs in nächster Zeit einstellen wird. Man darf gespannt sein, welche weitere Informationen das Unternehmen im Februar des kommenden Jahres bekannt geben wird.

Share this post

No comments

Add yours