DragonsProphet Video stellt die Gefahren von Ironfang Fortress vor

Startgebiete Bakra und Satuma aus Dragon’s Prophet entfernt

Infernum entfernt aufgrund von Spielerfeedback die beiden Startgebiete Bakra und Satuma aus dem MMORPG Dragon’s Prophet.

Mit den Gebieten Satuma und Bakra waren die Spieler von Dragon’s Prophet bisher nicht zufrieden. Die beiden Zonen sollen nun überarbeitet werden, um einen angenehmeren Spieleinsteig und einen besseren Leveling-Prozess zu bieten. Ab heute sind die Gebiete nicht mehr als Startzone auswählbar. Das bedeutet aber nicht, dass sie komplett aus dem Spiel entfernt wurden. Ihr könnt Bakra und Satuma per Teleport oder Luftschiff erreichen. Was bedeutet dies für Spieler, die in diesen Gebieten begonnen haben?

Wer sich am 18. September noch in diesen Zonen befindet, wird automatisch nach Puretia teleportiert. Puretia stellt damit dann das einzige Startgebiet im Spiel dar, das aber dennoch durch neue Quests, bessere Belohnungen, überarbeitete Grafiken sowie einen Welt-Boss erweitert wird. Ebenfalls am 18. September werden alle Questitems aus Satuma und Bakra aus eurem Inventar entfernt, die nicht mehr benötigt werden. Eure gesammelten Erfahrungspunkte und reguläre Items dürft ihr aber behalten.

Ob Bakra und Satuma wieder in das MMO Dragon’s Prophet zurückkehren, steht noch nicht fest. Auch nicht, wie diese Gebiete aussehen werden, sollte Infernum sie zurückbringen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours