Dragon's Prophet MMORPG Winterzeit Screenshot #5

MMORPG Dragon’s Prophet offiziell gestartet

Das MMORPG Dragon’s Prophet von Infernum ist offiziell gestartet. Damit sind nun auch die Frontier-PvP-Schlachten eröffnet.

Die Open Beta ist zu Ende und Dragon’s Prophet ist in den offiziellen Betrieb übergegangen. Natürlich arbeiten die Entwickler weiterhin an neuen Inhalten und beheben Bugs. Zum Release wurde nun auch das Frontier-PvP-System implementiert, über das sich Gilden gegenseitig bekämpfen können. Dabei geht es um den Besitz und die Verteidigung von schwebenden Inseln. Kann eine Gilde eine der Inseln erobern, so darf man hier eine Festung erbauen, was den Spielern gewisse Boni einbringt. Doch diese Festung muss auch vor Angriffen verteidigt werden, da sonst eine andere Gilde in den Besitz der Insel kommt. In der jetzt gestarteten ersten Phase sollen bis zu 500 Spieler um die Inseln kämpfen. Dabei spielen auch Belagerungswaffen eine entscheidende Rolle. Ihr erobert und haltet strategisch wichtige Orte, müsst Punkte für eure Allianz sammeln und könnt NPC-Söldner in die Gefechte schicken.

„Endlich – der Tag der Drachen ist da! Auch wenn es jedes Mal etwas ganz Besonderes ist, wenn ein neues Spiel erscheint, stellen MMORPGs alles andere in den Schatten. Dank der Hilfe unserer begeisterten Community und der unermüdlichen Arbeit des Entwicklers, erstrahlt Auratia, die Heimat von Dragon’s Prophet, in einem neuen Glanz“, betont Kristian Metzger, Director Product Managment von Infernum Productions. „Zahlreiche, packende Features und frische Inhalte wurden seit Beginn der Open Beta im Mai neu hinzugefügt bzw. bestehende Systeme stark verbessert. Die mehr als 100 Seiten langen Patchnotes zeugen davon. So bietet Dragon’s Prophet nun alles, was das Fantasy-Herz begehrt: Ein packendes Kampfsystem, epische Gildenkriege, fordernde Dungeons und mit über 300 mächtigen Drachen, die besten Gefährten, die man sich als Held wünschen kann!“

„Dragon’s Prophet kombiniert eine unglaubliche Vielzahl an mächtigen und majestätischen Drachen mit einem actionbasierten Kampfsystem sowie großen Belagerungsschlachten, um für MMO-Liebhabe eine der einzigartigsten Spierlebnisse zu schaffen“, so Todd Carson, Senior Producer von Dragon’s Prophet. „Wir wissen, dass es die Spieler kaum erwarten können, sich in die Action zu stürzen, und die Release-Version bringt viele aufregende Neuerungen mit sich, darunter neue Dungeons, eine erhöhte Levelgrenze, eine überarbeitete Starterzone, Weltbosse und natürlich das heiß erwartete Frontier System.“

„Wir wollen sicherstellen, dass sich das Spielerlebnis immer weiter verbessert und sich zunehmend um die Drachen dreht“, so Tony Tang, Gründer und Vice President of Business Development von Runewaker Entertainment. „Wir arbeiten weiterhin eng mit Infernum und SOE zusammen, um aufregende Features auch nach dem Launch zu liefern, darunter Drachenarenen, ein Raid-System sowie Luftschlachten.“

Gilden, die eine Festung erbaut haben sind sogar in der Lage, einen besonderen Kriegsdrachen herbeizurufen, welcher in den PvP-Schlachten das Ruder herumreißen kann. Der Release-Patch enthielt auch einige Änderungen und Bugfixes, welche auf dem Feedback der Betatester beruhen. Daneben könnt ihr vier neue Dungeons erforschen, gegen neue Monster kämpfen – darunter ein untoter Weltboss – und neue Quests absolvieren.  Auch ein Broadcasting-Tool wurde integriert, über das ihr eure Abenteuer direkt über Twitch streamen dürft.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours