Dragons Prophet gamescom Trailer [Video]

Dragon’s Prophet: Gewaltiges Content-Update ist online

Infernum hat ein sehr umfangreiches Update für das kostenlose MMORPG Dragon’s Prophet veröffentlicht.

Dieses führt sowohl die Drachenarena, das Drachenkompendium, das Drachen-Evolutionssystem, einen überarbeiteten berittenen Kampf und eine Fortsetzung der Questreihe „Laedi’s Held“ ein. In der Drachenarena, welche sich in der Hauptstadt Arteicia befindet, könnt ihr mit euren drei stärksten Drachen antreten. Diese werden automatisch ausgewählt, sobald ihr euch beim Arena Manager für einen Kampf anmeldet. Eure Drachen treten dann gegen ein computergesteuertes Team an, während ihr als der Trainer vom Rand aus in das Geschehen eingreifen dürft. Dabei kommt es darauf an, welche Kommandos ihr euren Drachen wann gebt. Ihr müsst also sehr taktisch vorgehen und auch das Geschehen immer im Auge behalten. So reagiert ihr auf die Angriffe eurer Feinde und führt eurerseits Attacken durch. Zudem gibt es einen weiteren Duellmodus, in dem ihr jeden Drachenreiter direkt herausfordern dürft.

Im Drachenkompendium findet ihr eine ausführliche Übersicht aller in Auratia lebenden Drachen auch eine Liste aller verfügbaren Elite Skills der jeweiligen Art. Zudem steht jetzt das Drachen-Evolutionssystem zur Verfügung, in dem ihr eure Drachen, ausreichend Ressourcen vorausgesetzt, mit zusätzlichen Skills ausstatten dürft. Auch Partnerschaften zwischen den Lindwürmern sind möglich. Daneben wurde auch der berittene Kampf im PvE überarbeitet. Ihr findet in der Stadt Arteicia einen Reitskill-Lehrer, der euch Zugang zum Trainingsbereich für den Drachenkampf gewehrt. Eine ganze Reihe neuer Skills eröffnet nun nicht nur im PvP neue Optionen, sondern lässt die Spieler auch die Monster direkt vom Rücken ihrer Reittiere aus angreifen.

Außerdem wird die epische Questreihe „Laedis‘ Held“ fortgesetzt. Indem ihr die Weltevent-Phase II & III meistert, könnt ihr die nächsten Stufe auf den Weg zu „Laedis‘ Held“ erklimmen. Ihr tretet gegen mächtige Weltbosse an und erhaltet so spezielle Zutaten und Materialien, mit denen ihr später – sobald ihr alle Stufen gemeistert habt – weitere Teile des besonderen Ausrüstungssets, wie die goldenen Waffen, herstellen könnt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours